Webseiten einfach & schnell selbst erstellen

Homepage Baukasten ist eine perfekte Lösung für Einzelpersonen und kleine Unternehmen, die eine Website erstellen wollen. Es kann für Anfänger schwierig sein, den besten Homepage-Baukasten zu finden. Es gibt so viele Homepage-Baukasten Anbieter, also, woher wissen Sie, welche Lösung die richtige für Sie ist? Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des besten Homepage-Baukastens und besprechen Vor- und Nachteile von Optionen.

In diesem Artikel werden Angebote folgender Homepage-Baukasten Anbieter verglichen: WordPress.org, Wix, Shopify, Squarespace und Jimdo.

Worauf muss man bei der Auswahl achten?

Bevor wir die Top-Homepage-Baukasten vergleichen, empfehlen wir Ihnen aufzuschreiben, was Sie mit Ihrer Webseite machen möchten. Was sind Ihre Ziele und welche Funktionen muss Ihre Webseite erfüllen? Sie können, z. B. Blog, Fotogalerie, Online-Shop, Reservierungssystem, Kontaktformular oder Slider für Ihre Webseite benötigen. Die meisten Homepage-Baukasten Anbieter bieten eine Drag & Drop-Benutzeroberfläche, damit Sie eine eigenartige Webseite erstellen können. Sie können das Angebot zum kostenlosen Test nutzen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen. Sie müssen sicherstellen, dass der von Ihnen gewählte Homepage Baukasten Ihre Anforderungen erfüllen kann.

 

WordPress.org

WordPress.org (auch bekannt als Self-Hosted WordPress) ist der weltweit beliebteste Homepage Baukasten. Über 28% aller Webseiten im Internet werden mit WordPress betrieben. Hinweis: WordPress ist in zwei Versionen verfügbar. Es gibt selbst-gehostete WordPress.org und WordPress.com. Das selbst gehostete WordPress ist aufgrund der Beliebtheit, leistungsstarken Funktionen, Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit der beste Homepage Baukasten.

WordPress ist ein kostenloser und Open-Source Homepage Baukasten. Dies bedeutet, dass Sie im Vergleich zu anderen Baukästen die maximale Kontrolle über Ihre Webseite haben.

Wix

Wix ist ein weitere beliebte Cloud-basierte Webseite Plattform. Sie bietet Benutzerfreundlichkeit und leistungsstarke Funktionen für einfaches Erstellen Ihrer Website.

Wix ist eine vollständig in der Cloud gehostete Plattform. Sie müssen also nicht für Webhosting bezahlen. Es gibt einen großen Pool mit Vorlagen und Wix Templates, die Sie für das Design Ihrer Website verwenden können. Jede Vorlage ist einfach zu editieren.

Es gibt viele kostenlose und kostenpflichtige Apps, die Sie auf Ihrer Website installieren können. Mit diesen Apps können Sie zu der Webseite neue Funktionen hinzufügen. Einige Funktionen werden von Wix angeboten, andere bieten Drittanbieter an.

Wix bietet einen kostenlosen Plan mit begrenzter Bandbreite und Speicherkapazität. Sie können diesen Plan verwenden, um den Drag-and-Drop-Website-Generator zu testen. Es enthält keinen Domainnamen. Wenn Sie entscheiden, Ihre Website zu behalten, können Sie in den Premium-Tarif wechseln, wobei die laufenden Wix Kosten im Rahmen bleiben.

Shopify

Shopify ist ein Homepage Baukasten, der im Wesentlichen für Online-Shops entwickelt wurde. Es versorgt mehr als eine halbe Million Unternehmen mit 1 Million aktiven Nutzern. Auf der Shopify-Plattform wurden Produkte im Wert von 40 Milliarden Dollar verkauft.

Shopify ist eine vollständig gehostete Lösung, das heißt, Sie müssen sich keine Sorgen um die Software-Verwaltung, System-Updates oder Datensicherung machen. Shopify macht das alles. Es bietet professionelle Zahlungslösung „Shopify Payments“.

Sie können auch Drittanbieter-Zahlung Gateways auf Ihrer Webseite integrieren, um Zahlungen zu akzeptieren. Als E-Commerce-Store bietet Shopify eine vollständige Bestandsverwaltung, unbegrenzte Anzahl an Produkten, leistungsstarke Software für statistische Fragestellungen und passende Marketinglösungen.

 

Squarespace

Squarespace ist ein beliebter, vollständig gehosteter Homepage Baukasten, der für großartige Design-Ideen und Benutzerfreundlichkeit bekannt ist.

Squarespace verfügt über eine Enterprise-Infrastruktur für Webhosting Ihrer Website. Diese sichere und robuste Plattform ermöglicht es Ihnen, sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens zu konzentrieren, ohne sich um Webhosting kümmern zu müssen. Squarespace enthält mehrere Designs für Ihre Webseite. Designs passen sich allen Inhalten an. Sie sind vollständig editierbar. Squarespace ermöglicht sogar die gleichzeitige Verwendung mehrerer Vorlagen für eine Homepage.

Das Hinzufügen der Inhalt zu Ihrer Website ist für Squarespace sehr einfach. Sie können Datenelemente auf Webseiten einfach per Drag & Drop verschieben, um schnell eigene Layouts zu erstellen.

Squarespace hat auch einen E-Commerce-Plan, mit dem Sie zu Ihrer Website einen Online-Shop hinzufügen können. Es bietet eine Schnittstelle, damit Sie Ihre Produkte, Inventar, Bestellungen und Gutscheinrabatte verwalten können.

 

Jimdo

Wenn Sie ein Geschäft oder Online-Shop eröffnen wollen, ist Jimdo ein guter Homepage Baukasten für Sie.

Jimdo ist ein internationaler Homepage Baukasten mit Jimdo Templates, die auf mehreren Sprachen unterstützt werden.

Das Tagesgeldkonto im Mittelpunkt

Für Sparer gibt es weiterhin keine sehr guten Nachrichten. Der Trend zu sinkenden Zinsen auf dem Sparbuch hält an. Somit bleibt die EZB (europäische Zentralbank) ihrer Zinspolitik treu. Viele suchen deshalb nach einer Alternative und finden diese im Tagesgeldkonto. Der Tagesgeldkonto Vergleich hat gezeigt, dass hier Sparer noch sehr attraktive Zinssätze geboten bekommen. Doch was ist eigentlich ein Tagesgeldkonto, wie genau funktioniert es, ist es sicher und wie hoch sind die aktuellen Zinsen? Mit diesen und noch vielen anderen Fragen werden wir und hier ein wenig beschäftigen.

Bestes Tagesgeldkonto – Tagesgeldvergleich

Hinter einem Tagesgeldkonto verbirgt sich vereinfacht gesagt ein ganz normales Girokonto. Der Vorteil ist jedoch, dass sämtliche Einlagen täglich, monatlich oder im Quartal verzinst werden. Zudem sind sämtliche Einlagen jederzeit verfügbar. Wer sich für ein Tagesgeldkonto interessiert, der benötigt in der Regel eigentlich nur ein normales Giro- oder Gehaltskonto. Von diesem Konto aus, können dann Ein- und Auszahlungen auf das Tagesgeldkonto durchgeführt werden. Der Sparer tätigt seine Transaktionen mit Online Banking somit selbst.

Die Sicherheit steht bei einem Tagesgeldkonto natürlich im Vordergrund. Die Einlagen unterliegen der Einlagensicherung und sämtliche Transaktionen können nur vom und zum hinterlegten Referenzkonto (eigenes Girokonto) erfolgen. Die Tagesgeldzinsen sind im direkten Vergleich zu den Sparzinsen auf einem Sparbuch um ein Vielfaches höher.

 

Tagesgeldvergleich – darauf sollte geachtet werden

Tagesgeldkonten werden zumeist von Direktbanken angeboten. Die Kontoeröffnung ist sehr einfach und erfolgt direkt online. Innerhalb weniger Minuten ist der Antrag ausgefüllt. Diese werden von der jeweiligen Bank geprüft und anschließend kann das Tagesgeldkonto bereits genutzt werden. Bei einem Tagesgeldvergleich ist es wichtig auf die Zinsen zu achten. Schlussendlich will jeder die besten Zinsen bekommen die es gibt. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass ein Tagesgeldkonto zumeist kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

 

Vergleich über das Internet – bestes Tagesgeldkonto

Im Internet gibt es viele verschiedene Vergleichsportale. Mit wenigen Klicks werden die besten Angebote angezeigt. Einzige Voraussetzung für die Eröffnung ist, ein Konto bei einer „normalen“ Bank. Dieses Konto dient als Referenzkonto. Der Tagesgeldkonto Vergleich wird Ihnen helfen, rasch ein sehr gutes Angebot zu finden. Profitieren auch Sie von den derzeit sehr attraktiven Angeboten und eröffnen Sie noch heute ein Tagesgeldkonto.

 

Tagesgeldkonto Vergleich mit verschiedenen Direktbanken

Wer in der heutigen Zeit auf der Suche nach günstigen und lukrativen Angeboten ist, der nutzt in der Regel das Internet mit seinen zahlreichen Vergleichsportalen. Auch im Bankenwesen kann das Internet durchaus hilfreich sein. Wie Ihnen sicherlich nicht entgangen ist, sinken die Zinssätze auf verschiedenen Sparprodukten in den letzten Jahren immer mehr. Für das Ersparte auf dem Sparbuch bieten die Banken kaum noch nennenswerte Zinssätze. Wer sich nicht über einen längeren Zeitraum an ein Sparbuch binden möchte um gute Zinsen zu bekommen, der sucht nach Alternativen. Ein sehr gutes Sparprodukt ist sicherlich das Tagesgeldkonto. Solch ein Konto ist jedoch nicht bei einer herkömmlichen Bank erhältlich und deshalb müssen Sie sich bei den Angeboten bei den Direktbanken umsehen. Direktbanken verfügen über keine direkte Filiale und bieten die verschiedenen Angebote ausschließlich über das Internet an. Der Trend geht jedoch sowieso dazu, dass Bankkunden Ein- und Auszahlungen per Internet Banking selbst regeln und durchführen. So dürfte es wohl auch keine sehr große Umstellung zu einem Tagesgeldkonto geben. Wer jedoch aus der Vielzahl der verfügbaren Angebote von Tagesgeldkonten ein geeignetes herausfiltern möchte, der kommt um einen Tagesgeldkonto Vergleich nicht herum.

Welche Angebote gibt es und welche Vorteile bringt ein Tagesgeldkonto?

Bevor diese Fragen beantwortet werden sollte der Begriff Tagesgeldkonto genauer definiert werden. Dahinter verbirgt sich im Prinzip nichts anderes als ein Onlinekonto. Um eine Eröffnung des Tagesgeldkontos durchführen zu können, ist der Besitz eines Girokontos notwendig. Das Girokonto wird als Referenzkonto hinterlegt und Geldflüsse können ausschließlich zwischen Referenzkonto und Tagesgeldkonto erfolgen. Dies bringt nicht nur für den Kunden eine enorme Sicherheit mit sich, auch die Möglichkeit immer einen genauen Überblick über die Finanzen zu haben ist dadurch gegeben. Angebote für ein Tagesgeldkonto gibt es sehr viele und fast täglich wechseln auch die Zinssätze. Es ist daher sehr schwierig festzustellen, welches Tagesgeldkonto das attraktivste ist und für Sie geeignet ist. Mit einem Tagesgeldkonto Vergleich (Vergleichsportal Internet), werden Sie sicherlich ein ansprechendes Angebot für ein Tagesgeldkonto finden.

Die Vorteile von einem Tagesgeldkonto

Der natürlich wichtigste und auch bedeutendste Vorteil ist, dass es seit Monaten kein besseres Sparprodukt mit so hohen Zinsen gibt. Zwar können die Direktbanken den Zinssatz jederzeit ändern, doch die Vergleichstests haben ergeben, dass die Zinsen überaus stabil sind und kaum nennenswert gesenkt werden. Die Zinssätze auf Tagesgeldkonten sind somit derzeit die höchsten die Sparer und Anleger erhalten können. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Geld jederzeit verfügbar ist. Es gibt also kein Tagesgeldkonto, bei dem eine Bindefrist notwendig ist um den vereinbarten Zinssatz zu bekommen. Der Vergleich der Tagesgeldzinsen wird Ihnen zeigen, wie hoch die derzeitigen Zinsen bei den verschiedenen Direktbanken sind. Seit vielen Monaten hinweg, bewegt sich der durchschnittliche Zinssatz bei Tagesgeldkonto bei über 1 Prozent. Sparbücher hingegen bieten lediglich nur noch 0,25 Prozent. Somit ist ein Tagesgeldkonto sicherlich eine sehr gute Entscheidung.

Ebenfalls sehr positiv ist, dass es gegebenenfalls die Zinsgutschrift monatlich gibt. Einige Direktbanken nehmen die Gutschrift der Zinsen viertel- oder auch halbjährlich vor. Fest steht jedoch, je häufiger im Jahr die Zinsgutschrift erfolgt, desto besser für den Sparer. Sehr wichtig ist noch, dass der Zinssatz bereits ab der Einlage des 1. Euros Gültigkeit hat. Somit entfällt bei einem Tagesgeldkonto auch die Mindesteinlage.

Die Sicherheit kommt bei diesen Konten natürlich ebenfalls nicht zu kurz. Wie in Deutschland üblich, unterliegt auch das Geld auf dem Tagesgeldkonten der deutschen Einlagensicherung. Zumeist ist das Vermögen bis zu einer Summe von € 100.000,00 dadurch ausreichend geschützt und abgesichert.

Die Vorteile im kurzen Überblick

  • täglich Verfügbar
  • sehr hohe und attraktive Zinssätze
  • Sicherheit durch Einlagensicherung
  • Keine Mindesteinlage
  • Keine Bindefrist
  • Ein- und Auszahlungen führt der Kontoinhaber mittels Internet Banking selbst durch
  • Keine Kosten oder Gebühren

Das Tagesgeld ist das moderne Sparen

Selbstverständlich haben auch die Banken den Umstand erkannt, dass der Großteil der Kunden sehr viel Wert auf Transparenz und tägliche Einsicht in die Finanzen haben möchte. Aus diesem Grund erfreut sich das Internet Banking einer immer größer werdenden Beliebtheit und Nachfrage. Direktbanken profitieren von dieser Entwicklung und können Aufgrund der Tatsache, dass erhebliche Personalkosten eingespart werden können, deutlich bessere Angebote für die Kunden bereitgestellt werden können.

Ein Vergleich hilft somit also, ein lukratives Angebot für ein Tagesgeldkonto zu erhalten. Deutlich höhere Zinsen und eine kostenlose Kontoführung sind nur einige der Vorteile die Sie daraus ziehen können. Mit einem Tagesgeldzinsen Vergleich werden sicherlich auch Sie ein sehr gutes Angebot finden. Werfen Sie selbst einen Blick auf die Vergleichsportale und überzeugen sich selbst. Die Kontoeröffnung kann zumeist auch sofort online über die Vergleichsseiten im Internet durchgeführt werden und sollte in wenigen Minuten abgeschlossen sein.